Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären sie sich damit einverstanden, das wir Cookies verwenden.

Verblasste Spuren

Obermayer German Jewish History Award 2015 

Yom HaShoah 2020

shoah gedenktag2013 pauriWir erinnern an diese ehemaligen Einwohner des Altenburger Landes, die Opfer der nationalsozialistischen Terrorherrschaft wurden: Isaak Abt (Apt) – Jenny Adler (geb. Spiegl) – Siegmund Adler – Malke Altmann (geb. Frühmann/Friemann) – Fajbusch Anikst – Anna Bach (Anni Vara, geb. Fliess) – Henriette Bach (geb. Hirschhahn) – Wilhelm Bäuml – Johanna Baumann (geb. Hirsch) – Walter Baumann – Hugo Beck – Chaja Beller (geb. Brand) – Gusty Beller – Yitzchak Belzer – Anita Berlinski – Esther Berger (geb. Berkower) – Israel Moses Berger – Joachim Berger – Joseph Salomo Berger – Hedwig Berlinski (geb. Schreier/Allerhand) – Rosa Berlinski – Symcha Mendel Berlinski – Wolf "Willy" Josef Berlinski – Johanna Berner (geb. Fleischmann) – Michael Bialystoki – Dawid Bleiberg – Salomon Meilech Blitzer – Abraham Blum – Wilhelm Böhm – Isak Borak – Jakob Brand – Uscher Brand – Wolf Brand – Moses Brechner – Monos Bromberg – Helene Bruck – Sima Buchhalter (geb. Rosenmann) – Marianne Bucky (geb. Cohn) – Salym Bucky – Lucie Chan (geb. Windmüller) – Julius Cohn – Philippine Cohn – Clara Dambitsch (geb. Kohn) – Miriam David (verh. Smukleris) – Kurt Dannemann – Nathan Dannemann – Isidor Dressler – Jeanette Drucker (geb. Spiegl) – Adolf Dünmann (Adolf Dimano) – Margarethe Dünmann (geb. Wallfisch) – Selig Eichen/Köstenbaum – Ruben Eljaschew-Kahn (Robin Robert) – Hirschleib Elstein – Henoch Ende/Leiter – Chaim Engelberg – Abraham Feiler – Meyer Feingold – Zala Feldmann – Aron Feldstein – Ida Felsen – Lea Felsen – Markus Felsen – Isaak Finder – Gedalja Fisch – Emil Albert Fischer – Eisik Fränkel – Bernhard Freilich –Sophie Freilich (geb. Felsen/Gelobter) – Szöbel Freilich (verh. Rand) – Karolina Freund (geb. Spiegl) – David Gelles – Hersch Gelles – Lipa Gelles – Schewa Gelles (geb. Neufeld) – Lipa Gelles Toni Gelles (geb. Leifer) – Philipp Gertler – Dora Gfrörer (geb. Hase) – Simcha Gimberg – Alfred Glaß – Elsa Glaß (geb. Salomon) – Anna Hilda Goldberg – Bertha Goldberg (geb. Kamermann) – Cilly Goldberg (geb. Goldberg/Unger) – Ella Goldberg – Eugenie Gittel Goldberg (geb. Wiesel) – Kalman Goldberg – Moritz Goldberg – Wilhelm Goldberg – Regina Goldschmidt (geb. Baum) – Jakob Goldstein – Moses Gorenbuch – Selig Wolf Gottesmann – Jakob Grabois – Leib Meier Grünberg – Nuson Guzik – Helene Hamberger – Berl Hammer – Fischel Handweiler – N.N. Handweiler – David Hasenfratz/Gottlieb – Jakob Hausmann – Selig Hausmann – Toni Hausmann (geb. Brandwein) – Chaim Häussler – Willy Benjamin Heinrich – Isak Hercberg – Sima Hilsenrath – Peisach Hirsch – Jenö Hoffmann – Lena Hoffman/Kassner – Mortko Schlome Hoffman – Munisch Hoffman – Irma Holzhausen (geb. Kolsen) – Hermann Horowitz – Jowel Iliwitzki – Chany Jad – Josef Jad – Natan Jad – Pinek Jochimowicz – Adolf Johann Karl Kahn – Koloman Kaiser – Abraham Kamusiewicz – Moses Kanarek – Leo Katz – Oskar Kaufmann – Samuel Kaufmann – Jakob Lazar Kirschner – Hermann Kloß – Marion Kloß – Regina Kloß (geb. Heidemann) – Felix Kern/Pfeffer – Adele Kohn – Arnold Kohn – Betty Kohn – Johanna Kohn (geb. Kohn) – Max Kohn – Psachje Kohn – Rösi Kohn (geb. Fischhof) – Samuel Kohn – Elkan Kolazki – Joel Kornberg – Mendel Kornfeld – Chaim Kornmehl – Max Kornmehl – Siegfried Kornmehl – Isaak Kronfeld – Samuel Kurgan – Imre Kurländer – Abraham Kurz – Anna Rosa Kurz – Leibisz Kurz – Sabina Kurz (geb. Gross) – Abraham Samuel Lambek – Erich Lamm – Dora Landwirth – Rosa Landwirth (geb. Kempler) – Saul Hersch Lauer – Isak Leimsieder – Albert Levy – Franziska Levy (geb. Bucky) – Lore Levy – Renate Levy – Lewinsohn – Minna Malka Liatowitsch – Benjamin Liebermann – Else Liebermann – Herta Liebermann (geb. Schlabowsky) – Margot Liebermann – Perla Liebermann (geb. Feiner) – Meszulim Linden – Josef Lipinsky – Alwin Lippmann – Dr. Edmund Oscar von Lippmann – Käthe Loewy (geb. Strumpfner) – Renate Loewy – Kurt Löwenstamm – Lily Löwy (geb. Kohn) – Dr. Artur Luka – Jossif Manus – Fritz Marienfeld – Martin Marienfeld – Max Mathias – Jakob Mehrfeld – Bertha Michaelis (geb. Adler) – Ita Miller (geb. Rein) – Majer Milneris – Tobias Moszkowicz – Martha Müller (geb. Lewinsohn) – Levi Nachtigal – Gizela Nagler (geb. Morgenstern) – Mortko Schlome Neubauer – Berl Neuhäuser/Spiegel – Chaim Nathan Neumann – Fani Neumann (geb. Rothfeld) – Julie Neumann (geb. Krauser/Neumann) – Michael Neumann – Nuchim Oberhand – Hans Oronowicz – Leo Oronowicz – Margarethe Oronowicz – Regina Oronowicz (geb. Handweiler) – Wanda Oronowicz – Sabine Parnes (geb. Hilsenrath) – Amalie Pfingst (geb. Schott) – Max Pfingst – Kurt Pick – Sophie Pick (geb. Neugarten) – Elisabeth Platz (geb. Neubauer) – Abraham Poljakow – Sidona Prager (geb. Spiegl) – Hendrik Prins – Heinrich Pruschansky – Dresel Reig (geb. Neumann) – Mortko Reig – Mendel Reich – Moses Reiter – Sava Rezer – Leib Rigel – Blima Feigel Rosenbach/Parnes (geb. Unger) – Julius Rosenbach/Parnes – Max Rosenbach/Parnes – Samuel Isak Rosenbach/Parnes – David Rosenbaum – Adele Rosenberg (geb. Szkolny) – Hans Rosenberg – Selig Rosenberg – Sitty Rosenberg (geb. Katz) – Markus Rosenberg – Hersch Rosenblatt – Salomon Rosenmann – Szaja Chaim Rosenstein – Taube Lea Rosenthal (geb. Beermann) – Carl Rost – Betty Rotenberg (geb. Kloß) – Edith Rotenberg – Ella Rotenberg (geb. Ruschewitzky) – Esther Rotenberg – Isaak Rotenberg – Josef Rotenberg – Hinda Rotenberg (geb. Perla) – Luzie Rotenberg – Ruth Rotenberg – Samuel Rotenberg – Sonja Rotenberg – Henie Rottenberg – Sara Rubin – Fischel Rubinstein – Chaim Rudich – Eisig Simche Rudich – Siegfried Sabor – Marco Safir – Mendel Schagrün – Emma Schlabowski (geb. Rosenstein) – Ryfka Schlanger – Minna Schleifer (geb. Engelberg) – Georg Schleimer – Erna Schneeberg (geb. Chorinski) – Pinkas Arje Schnitzler – Karl Schorr (Karl-Friedrich Schorr-Lassen) – Beni Schuman – Gerhard Schwarz – Bertha Seckel (geb. Grünberg) – Berl Silber – Käte Steinitz (verh. Simon) – Aron Singer – Israel Sinnreich – Artur Soldin – Abraham Soltes – Dora Soltes – Israel Soltes – Joachim Soltes – Sara Soltes – Naftali Sonnenblick – Berl Spiegel – Clementine Spiegl (geb. Wilmersdörfer) – Chaim Springer – Dr. Herbert Starer – Natalie Starer (geb. Josephson) – Wolf Starer – Charlotte Stein – Jakob Steiner – Dr. Michael Steiner – Abraham Stempel – Malka Ruchel Sternberg (geb. Rudich/Grünberg) – Simon Sternberg/Steinbrecher – Malka Sternberg/Steinbrecher (geb. Iwanier) – Philipp Strassmann – Adolf Strauß – Johanna Strauß (geb. Rosenberg) – Hans Strumpfner – Hedwig Strumpfner – Isaak Stul – Elias Leib Switkes – Henny Thiele – Moses Tischler – Moritz Tondowski – Emanuel Unger – Henoch Unger – Leo Wächter – Basia Wandstein (geb. Buchhalter/Rosenmann) – Helene Wandstein – Hermann Wandstein – Dr. Hugo Weiss – Isak Wiedemann – Jacob Wilamowsky – David Winer – Alter Chaim Winzelberg – Peissach Winnicki – Klara Wohlgemuth (geb. Seckel) – Arnold Wollberg – Ilse Woreczek – Max Woreczek.

Unser Gedenken umschließt auch die Opfer der Buchenwald-Außenlager Altenburg und Meuselwitz, die im Altenburger Land begrabenen Zwangsarbeiter sowie diejenigen, die den Nazi-Terror überlebt haben, rechtzeitig fließen konnten oder deren Schicksal bis heute ungeklärt ist. Unser Gedenken gilt ebenso den Shaoh-Opfern, die als ehemalige jüdische Einwohner des Altenburger Landes noch nicht bekannt sind.

#WeRemember
#ShoahNames
#RememberingFromHome
#YomHaShoah