Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären sie sich damit einverstanden, das wir Cookies verwenden.

Verblasste Spuren

Obermayer German Jewish History Award 2015 

Richtigstellung zu einer Ankündigung des Altenburger Geschichtsvereins

Der "Altenburger Geschichtsverein e.V." (AGV) hat mittels Pressemitteilung zu einem "Mittwochsgespräch in der Marktgasse" unter meiner Beteiligung am 26. Oktober 2016, 18.30 Uhr, in das Informations- und Dokumentationszentrum des Vereins (Markt 12, Altenburg) eingeladen. Bedauerlicherweise ist diese Ankündigung missverständlich formuliert, sodass ich mich zu einer Klarstellung genötigt sehe. Gegenstand des "Mittwochsgesprächs" ist ein Vortrag zu jüdischem Leben im Altenburger Land. Der angekündigte Bericht über das neue Buch, der bereits von verschiedenen Interessenten als Vorstellung des neuen Werks "Verblasste Spuren... II" verstanden wurde, ist nicht vorgesehen und war auch zu keiner Zeit mit dem Verein abgestimmt.

Mein Buch ist derzeit noch im Herstellungsprozess und es ist - so meine ich - auch mein gutes Recht, als Autor und Verleger selbst zu entscheiden, wann und wie ich mich mit einer Buchpräsentation an die Öffentlichkeit wende. Ich darf bereits ankünden, dass das neue Buch "Verblasste Spuren... II", dessen Titel im Übrigen in der Ankündigung des AGV ebenfalls falsch wiedergegeben wurde, voraussichtlich Anfang November 2016 der Öffentlichkeit vorgestellt wird. Nähere Informationen dazu werden in Kürze folgen.

Christian Repkewitz