Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären sie sich damit einverstanden, das wir Cookies verwenden.

Verblasste Spuren

Obermayer German Jewish History Award 2015 

Tag des offenen Denkmals: Stadtrundgang zur Geschichte von M. & S. Cohn

sporenstrasse2-6Unter dem Titel "Auf stets gerade Linie durch vier Jahrzehnte – die Entwicklung vom kleinen Ladengeschäft M. Cohn zum Kaufhaus M. u. S. Cohn" laden Nadine und Christian Repkewitz Interessierte am 13. September 2015, 15 Uhr, anlässlich des diesjährigen Tags des offenen Denkmals zu einem weiteren Stadtrundgang durch das "jüdische Altenburg" ein.

Beginnend auf dem Markt werden wesentliche bauliche Stationen des erfolgreichen Kaufhauses genauso erläutert wie Biografisches über die wohl einflussreichste jüdische Familie Altenburgs.

Treffpunkt für den Stadtrundgang ist das Rathaus, Interessenten sind herzlich eingeladen. Der Stadtrundgang ist kostenfrei.